Senior-Personalreferent (m/w)

Region: Deutschland
Das Unternehmen: Großunternehmen mit hervorragender Positionierung im Weltmarkt • hohe Wachstumsraten in allen Geschäftsfeldern • richtungsweisende Personalarbeit und damit geeignetes Umfeld für motivierte, an Weiterentwicklung und Professionalisierung interessierte HR-Fachkräfte
Arbeitsort: nördliche Peripherie München (Großraum München)
Ihre Perspektiven: alleinverantwortliche Zuständigkeit für die Personalarbeit in einer juristisch selbstständigen Konzerngesellschaft mit 150 Mitarbeitern (vorwiegend mit Qualifikationsstufe Ingenieure, Wirtschaftsingenieure und Techniker); zusätzlich: Betreuung einer kleinen Ingenieurgesellschaft im Rhein-Main-Gebiet • Bearbeitung anspruchsvoller Personalbeschaffungsprojekte im Rahmen der dynamischen Unternehmensentwicklung und relevante Beratung der internen Bedarfsträger • erste Ansprechstelle für das Management / die Führungskräfte (als Business Partner) und die Mitarbeiter in allen personalwirtschaftlichen Belangen im Sinne einer effizienten Personalbetreuung • enge Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen des Ressorts auf Standort-, nationaler und internationaler Ebene; im Einzelfall Mitarbeit in zentralen Projekten • Prüfung und ggf. Umsetzung neuer Erkenntnisse auf personalwirtschaftlichem Gebiet sowie Mitarbeit bei der permanenten Optimierung der Personalprozesse in der Organisation und damit auch im eigenen Verantwortungsbereich • intensive Zusammenarbeit mit der Arbeit­nehmer­vertretung sowie Gestaltung/Verhandlung von Betriebsvereinbarungen • Gewährleistung eines effektiven Informationsaustausches mit den Supportstellen im Konzern (z. B. Lohn- und Gehaltsabrechnung, Personalentwicklung, IT, etc.)
Ihre Voraussetzungen: abgeschlossenes BWL-Studium mit Schwerpunkt Personal­wirtschaft (alternative akademische Ausbildung ist willkommen) • mehrjährige Praxis im HR-Bereich, vorzugsweise eines Industrieunternehmens oder einer Beratungs- bzw. Ingenieurgesellschaft • gute Kenntnisse zeitgemäßer Rekrutierungskanäle (Social Media u. a.) • solide Erfahrung in Sachen Mitbestimmung, der Gestaltung/Verhandlung von Betriebsvereinbarungen sowie im Tarifrecht • idealerweise SAP-Anwenderkenntnisse (SAP HR/HCM) • ausgeprägt pragmatisch und flexibel in der Zielerreichung • hohe Sozial­kompetenz, Serviceorientierung, sichere Argumentationsketten, Durch­setzungs­vermögen • selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise • Freude an der Zusammenarbeit mit Fachkollegen und -kolleginnen im Standort • gutes Englisch • Potenzial und Bereitschaft für weitere Schritte in der Organisation und auf den Ebenen Führungsgesellschaft, Konzern, Vertriebs - und Produktionsgesellschaften
Ihr nächster Schritt: Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Kennziffer 17-117. Für Fragen stehen Ihnen unsere Berater Dr. Lothar Schmidt und Oliver Fraatz zur Verfügung. Diskretion sichern wir Ihnen zu.
Dr. Schmidt & Partner Personalberatung GmbH
Postfach 13 46
22803 Norderstedt (Hamburg)

auch sonntags, 18–21 Uhr!

+49 (0)40 525 00 40
karriere@drsp-group.com
« Zurück zur Übersicht